Dienstag, 10. August 2010

new bike

Habe mir nach langer, langer Zeit mal wieder ein Fahrrad gekauft. Bisher wurden sie mir ja alle geklaut!! Aber da einige Leute gerne Fahrradtouren unternehmen möchten, wollte ich sie wenigstens eeetwas begleiten können. Aber wenn schon ein Fahrrad, dann eins mit STYLE! ;)

Hier ist mein neustes Gefährt:

Kommentare:

kaschupa hat gesagt…

naja, dann mach mal Katzenaugen dran, lol. Beleuchtung hinten und vorne fehlt auch. Das Teil ist vermutilch irre schwer, dann hoff mal, dass ihr nicht irgendwohin fahrt, wo es hügeliger wird. Bergauf ohne Gangschaltung lässt dich aussehen wie Rainer Calmund beim Marathon. ;-)

ordi hat gesagt…

Neider wirds immer geben ;) Beleuchtung ist separat anbringbar, Katzenaugen braucht kein Mensch, und das Rad wiegt beeindruckend wenig (ist ja alles aus Alu) und lässt sich mühelos hin und her tragen. Der eine Gang, den er hat, hat mich bisher prima überall hoch und runter gebracht, ohne Anstrengung.. sorry, dass ich dich enttäuschen muss, aber: Das Rad ist eeecht cool und macht dazu noch Spaß - ohne unpraktisch zu sein! :)

Don't be hatin'...

kaschupa hat gesagt…

kein neid. ich fahr rennrad und da bin ich eine andere gewichtsklasse gewöhnt, hehe... zumal ich weiblich und nur 1,60m groß bin.... dh. dass ich mit rennrad in etwa so viel wiege wie dein fahrrad ;)
wir sehen uns dann an der nächsten ampel ;)

oh oh.... extern angebrachte beleuchtung und keine katzenaugen... ;) lass dich nciht von der polizei erwischen. externe beleuchtung ist nur für rennräder erlaubt, sonst brauchst du einen dynamo. die regel wollten sie schon lange mal überdenken, aber die bürokratischen mühlen mahlen langsam... zeit wirds.
(auf katzenaugen würde ich aber echt nciht verzichten wollen und das meine ich im ernst!)

ein kommilitone von mir hat ein ähnlcihes rad, der schließt es mit handschellen ab, stilvoll. wirklich!

hating? lol
nein, lediglich humorvolle stichelei. man sollte von sich nciht...

ordi hat gesagt…

Mein letztes Fahrrad war ein MTB (recht günstig vom real Markt), dessen Beleuchtung ebenfalls extern dabei war. Daher ging ich davon aus, dass das wohl so normal ist. Wie genau die Rechtslage ist, weiß ich jedoch nicht - da scheinst du dich besser auszukennen. Danke für den Hinweis!

Meine Verlobte ist ja Polizeikommissarin - solange sie nichts sagt, wird es wohl okay sein. :) Nur Polizisten, die wiiiirklich pingelig sind und unbedingt wen belehren wollen machen einen darauf aufmerksam. Sie sagte mir, dass es von denen jedoch recht wenige gibt (und diese sogar bei anderen Polizisten nicht so beliebt sind).

Ein Schloss dafür habe ich schon: Ein recht dickes Panzerschloss für Motorräder - passt recht gut zum Low-Rider Stil des Fahrrads ;) Das ist noch von meinem alten Rad. Handschellen ließen sich aber auch schnell besorgen - wie gesagt, Verlobte ist da ja an der Quelle... :)

Rennrad hatte ich mal. Hat auch echt Spaß gemacht! Aber ganz ehrlich: Als Mann, der noch Kinder haben will, fühlt sich so ein mega-breiter, super-softer Sattel doch weeeeesentlich angenehmer an, als die zum Teil recht harten Sitz-Dinger auf MTBs und Rennrädern. Als Frau hast du da sicher weniger Sorgen - aber wir Jungs.. najaaaaa! ;)

ordi hat gesagt…

Okay, nach einer etwas längeren Fahrt heute, bei der es u.a. doch eeetwas steiler bergauf ging, muss ich dir Recht geben, kaschupa: Bergauf wäre ein weiterer (niedrigerer) Gang wirklich von Vorteil. Man kommt zwar hoch, aber es ist bei recht steilen Straßen doch recht viel Arbeit.. aber egaaaaaal! :) Es war lustig zu sehen, wie viele Leute einem hinterher gucken, wenn man mit so einem Rad an ihnen vorbei fährt ^^

kaschupa hat gesagt…

hehe, das macht dann aber den beinspeck zu stahl ;-)

Rhode hat gesagt…

Hahaha is THAT a bike?! :)
Can't be very comfortable, is it?
But yeah, you're right, it has certain style. Nice :)