Mittwoch, 8. November 2006

Englisch - Deutsch - Hebräisch - Rumänisch

wow.. heute abend war ein echt cooler abend! :)

der seminary chorale hat ein konzert gegeben - in Englisch, Hebräisch und Deutsch.. die aussprache des deutschen stückes (Johannes Brahms - "Ich aber bin elend, und mir ist wehe, Op. 110, Nr. 1) war, für ami-verhältnisse, recht okay - die psalmen auf hebräisch gesungen zu hören war aber echt der hammer!


später saß ich in der lounge mit freunden zusammen und hörte, wie ein paar sessel weiter zwei leute auf rumänisch redeten.. ich konnte nicht widerstehen und habe mal auf rumänisch gerufen "seid ihr etwa aus rumänien?" .. einer von ihnen ja, der andere war ein ami, der in rumänien missionseinsätze gemacht hatte :) wow! ich habe mich dann mit den leuten gut ne halbe stunde lang auf rumänisch / englisch / DEUTSCH unterhalten, da die person aus rumänien auch 10 jahre lang in münchen gewohnt hat! die welt ist klein ;)

es war irgendwie echt TOLL mal wieder rumänisch zu reden.. irgenwie vermisse ich das.. ich möchte unbedingt mal ein paar wochen/monate nach rumänien zurück.. war da so lange nicht mehr! :/

ein toller tag geht zu ende.. und in 2-3 wochen geht mein erstes semester hier an der uni ebenfalls zu ende.. wow! die zeit fliegt! :-o

Tags:

1 Kommentar:

Fiona hat gesagt…

echt wahr... wie die zeit im nachhinein doch verflogen is...
ich kann mich noch an deine abschiesparty erinnern, als wäre sie gestern abend gewesen... *hmm*

hdl