Samstag, 30. Dezember 2006

Chat mit einem Egoisten-Jäger

wer mich kennt, weiss, dass ich ein SEHR transparentes leben führe und führen möchte! ich lebe ohne geheimnisse und wenn jemand etwas von mir wissen will, braucht er nur zu fragen, und ich antworte ehrlich - so gut und genau ich es eben weiss.. dies gilt nicht nur für meinen blog, sondern auch für alle anderen bereiche.. heute gebe ich mal einblick in den bereich "chat"..

hmm... hatte gerade eine zwar nicht interessante, aber doch recht belustigende begegnung mit einem alten azubi kollegen :) nunja, wer mich kennt, der weiss, dass ich manchmal schon etwas fies sein kann.. ich muss zugeben, in diesem fall bin ich mit diesem kleinen jungen echt etwas hart umgegangen..

ich bot ihm an unser gesamtes gespräch (28 min) auf dem blog zu veröffentlichen, was er nicht ablehnte.. deshalb habt IHR liebe blog leser, nun die möglichkeit euch diesen dialog mal anzusehen..

einige dinge vorweg: wie ihr sehen könnt, habe ich mich da sehr häufig NICHT so verhalten, wie es richtig gewesen wäre.. mir hat die liebe genauso gefehlt, wie ihm.. bei ihm weiss ich nicht, ob er sie je hatte, bei mir lags daran, dass ich sein verhalten für 2,5 jahre lang geduldet habe und sein christliches (anti)vorbild nicht länger gutheißen konnte.. er ist ein kleiner russlandsdeutscher junge, der MEINER meinung nach schlichtweg neidisch auf gewisse "freie" dinge ist, wie hosen tragen und sowas... aber vielleicht irre ich mich ja auch - anyway.. er hat ne abgeschlossene berufsausbildung, also ist er in einem alter, wo man normale konversationen erwarten könnte (bzw. können SOLLTE *seufz*) - aber bildet euch selbst eure meinung..

meine frage an euch alle ist: "wirkt mein blog egoistisch?" (eigentlich ist es seine frage - das sage ich extra, damit er nicht gleich wieder aus seinen mokasins hüpft)

ihr könnt euch zwei versionen des dialogs anschauen: den vollen dialog oder die gekürzte fassung, in der nur die kernaussagen enthalten sind:

Vollversion des Dialogs     [.doc 2.5 seiten, 32.5 kb]

gekürzte Fassung des Dialogs     [.doc 1.5 seiten, 27.0 kb]

Tags:

Kommentare:

BenjoDeluxe hat gesagt…

aha... hab jetzt mal nur die gekürzte und jugendfreie version gelesen.

was ist ein blog? für mich ist ein blog eine veröffentlichung eines tagebuchs (in abgeschwächter form natürlich). in einem blog werden erfahrungen und dinge beschrieben, die den blogger bewegen. also dreht sich in erster linie alles um den blogger. fazit: ein blog ist egoistisch.

allein der blogger darf entscheiden was rein geschrieben wird und was nicht, solange er die AGB's beachtet und keine persönlichkeitsrechte verletzt etc...

in einem blog kann es um autos, gott, satan oder die spielzeugpuppe aus kindheitstagen gehen, die der liebe hund leider gestern abend nach "frauentausch" aufgefressen hat... ob das die leser interessiert, entscheiden die leser. wenns net interessiert schließt man den blog oder diskutiert mit dem blogger. wenn man allerdings nur stressen will und druck ablassen will, soll man chatten gehen oder auf der spielwiese datteln.

also ordi: du bist ein egoistischer blogger, wie eigendlich jeder :P
aber privat ein unegoistischer mensch. wie dein glauben aussieht und wie du ihn auslebst ist deine sache, die du verantworten musst. wir haben schließlich religionsfreiheit - naja fast - hier und in den staaten. wenn leute damit nicht umgehen können... tja, dann tut es mir leid. toleranz soll ja auch was feines sein...

ich lese deinen blog gerne um zu wissen, wie es meinen freund so geht und was ihn so bewegt, denn man sieht sich ja so selten..

Ilona hat gesagt…

hey ordi,

don't care what people are saying...
i'll keep reading your blog - love it!!

ilona

Rhodé hat gesagt…

hehe, me to!

btw: i wish you a happy & blessed new year!
do you still have the german emailadress, or have you got another?

Anonym hat gesagt…

oh man, wie krass dumm manche menschen sich anstellen. das ist echt traurig!
ich seh´s als ein hilferuf des menschen. möge gott dich weiter gebrauchen, ordi!
und zu "benjodeluxe": kein mensch auf der erde ist heilig/ ohne fehler, sonst wär er längst "entrückt". also, pass auf dich auf und sei ein segen und kein kritiker!

be blessed, leute
vali

Anonym hat gesagt…

Hi ordi , also du bist schon egoistisch !!!ich hab mir deinen Blog mal durchgelesen und es gibt etliche Sachen die wirklich egoistisch sind !!! Da hat der eine Typ schon recht, wenn er die Bahauptung aufstellt das du egoistisch bist !!
Denk darüber mal nach !!

ordi hat gesagt…

*g* der letzte "anonyme" kommentar scheint übrigends wie aus dem chat selbst zu kommen ;) die selbe schreibweise, die selbe art ausrufezeichen zu setzen und der typische satz der person: "denk darüber mal nach!" ohne jeglichen bezug auf einen konkreten post.. in diesem sinne:
"Hallo Ha.Bo.Ma.!
danke für deinen kommentar!
leider stehst du mit deiner meinung
zur zeit noch ziemlich alleine da!" :)