Mittwoch, 11. Oktober 2006

Baptist-Hugs und Baptist-Dresscodes

oh man.. hier lernt man auch jeden tag was neues! :) heute zB lernte ich, dass man als männlicher baptist mädels zwar knuddeln kann, ABER, es sollte nach dem typischen "baptisten hug" prinzip geschehen.. wie sowas aussieht? "Seltsam" triffts wohl am besten! es ist eine ein-armige umarmung, bei der man sich NEBENeinander stellt, in die selbe richtung schaut und mit einem arm die person kurz an die eigene schulter drückt - fertig! :o) oh man.. und ich dachte, ich hätte schon den albernsten mist hinter mir! tststs...

heute habe ich mich mal dazu entschlossen, wie ein typischer seminary typ auszusehen - ergo: khaki hosen, braune schuhe, blaues polo-shirt und ne bibel in der hand.. ich glaube, "originaler" kann man gar nicht mehr aussehen! leute haben mir heute so viele komplimente über "the way you dress" gemacht, dass ich mir echt nur an den kopf fassen kann... hach, was muss schuluniform schön sein! dann könnten wir alle sogar die selbe polo shirt farbe tragen! :) kommentare über ironie und sarkasmus in meinen sätzen möget ihr bitte entschuldigen - morgen werden mich meine bunten gedanken vermutlich wieder SEHR WEIT WEG von dieser art von dress-code treiben! :D

ein freund von mir sagte dazu heute: "unglaublich! der ordi wird mehr und mehr wie wir! besteht ja doch noch hoffnung, dass ordi bis ende des jahres so wird wie wir!" .. *hehe* ich sag dazu nur eins: "you wish!" ;)

Tags: ,

1 Kommentar:

cate mcmillan hat gesagt…

hehe.. ja, dass stimmt wohl..
andersrum wenn ne sued-staaten-christ nach deutschland kommt ist es erst merkwuerdig ueberall haende zu schutteln..
und dann unter christen wollen alle sich umarmen.. staendig! und maedels kuessen sich!!