Montag, 2. Oktober 2006

diese amis!! aaaaargh!!

ok, bin wieder aus indana zurück! meine güte, was ein trip..

ich habe viel spass, viel gratis essen, viel süßkram, und seeeehr viele diskussionen!

oh MAN ey!! die amis sind so ziemlich das krasse gegen-extrem zu den deutschen: die deutschen predigen zwar toll, wenden aber nichts an - deswegen passiert selten viel in unseren gemeinden.. alle haben sich lieb! kuschel-club..

die amis dagegen predigen soooooo derbe heftig, dass jeder da als evangelist aus der gemeinde geht und wirklich aktiv wird! fleißig wie die bienen haben sie eine menge an theologie aufgesaugt, mit der man in deutschland vermutlich locker mal n theologie studium bestehen könnte.. aber was ihnen fehlt ist einfach HERZ!! sie sind die liebsten menschen, die man sich vorstellen kann, aber wenn es um Gott geht, haben sie keine ahnung, was wirkliche LIEBE bedeutet! :(

Gott hat uns gerettet vor seinem großen Zorn, den er am kreuz ausgetobt hat - dafür sind wir Ihm alle dankbar und DAS ist der grund unserer liebe.. "aha".. Johannes 3,16 wird hier so oft zitiert wie bei uns nach der uhrzeit gefragt wird.. aber das ESSENTIELLE des verses: "Darum hat Gott die Welt GELIEBT..." wird irgendwie derbe außer achte gelassen! :(

in deutschland rennen also massig leute rum mit viel herz aber null ahnung, wie man das weitergibt, während hier massig liebe leute rumrennen, die theologisch vollgepackt sind, aber keine ahnung haben, was es bedeutet, dass Gott unser VATER ist! - man könnt sich an den kopp packen, bei so viel irrsinn!!!

der heilige geist ist hier (überraschender weise) sehr sehr wichtig und gross geschrieben: ohne den, geht gar nix.. zu dumm nur, dass der heilige geist aber nur gewisse aufgaben übernehmen darf, und gewisse andere mal lieber zu lassen hat, um in der gemeinde akzeptiert zu werden.. *GRRRRRRRRR*

eins muss ich den deutschen ja mal lassen: da mag ja jeder was anderes lehren in jeder gemeinde, aber man hackt zumindest nicht aufeinander rum! man toleriert einander (oder es ist einem egal - das triffts wohl eher..) - in amiland ist das ganz anders! da hacken die stääändig gegenseitig aufeinander rum! wie doof is das denn?!?!

"in anderen gemeiden wird so und so was gelehrt - das ist ja völlig falsch!" .. man bedenke, dass die da zum teil von gemeinden reden, deren pastoren ihre eigenen seminary-kammeraden waren! ich könnte kotzen bei so nem beschissenen vergleich!!!! :(

"als christ sollte man diese und jene worte nicht sagen" ... "als christ solltest du nie nie nie in eine bar gehen" ... "als christ solltest du dich nicht erwischen lassen, wenn du mit x oder y sündern redest" (alle sünden sind gleich, is klar, aber einige sind gesellschaftlich anerkannter und sind somit "zeugnis verfälschend"..

*KOTZ* aaaaaaaaargh!!! hat Jesus nicht mit Sündern geredet? hat Jesus nicht mit ihnen zu tisch gesessen und sich ihrer angenommen?!?! sollen wir in unseren kirchen sitzen und "warten" dass die sünder von allein drauf kommen, dass sie gerettet werden müssen und unsere gemeinde finden?!?!?

ich könnt den leuten hier manchmal echt ihre eigenen masken um die ohren ballern! wie kann man denn sowas theologisch verantworten?! menschen erreichen, die aussehen und handeln wie wir (nur Jesus nicht kennen), die evangelisiert man.. aber die leute die derbe tief in pornographie oder im homosexuellen milleu stecken, die erreicht man lieber nicht, weil, "was denkt denn ein frisch zum glauben gekommener christ, wenn er sieht, wie sein pastor mit nem schwulen jungen auf der rotlicht meile redet?" .. die haben sogar bibelstellen für diese kack einstellung! >:( meine meinung dazu: up yours!!! Jesus hat gelebt, was er gesagt hat - zitiert paulus und petrus so viel ihr wollt - Jesus sagt, dass er für die kranken und nicht für die gesunden gekommen ist.. ich könnt mich so aufregen, dass die husten patienten scheinbar wichtiger sind als die krebs patienten!! sowas kotzt mich echt an!! >:((

oh amerika! wann oh wann wirst du verstehen was JESUS von dir will?!
oh deutschland! wann oh wann wirst du aus deinem koma aufwachen?!

prophetie und zungenrede gibts ja nich mehr - aber wunder schon - man weiss nur nicht, wie die aussehen, aber vermutlich nicht so, wie damals.. aha.. southern baptists: ihr habt n prob! die box, in die ihr Gott sperrt, ist IHM zu KLEIN!!! :(

Amen.

PS: vom mud sliding (bilder folgen) waren meine jeans und mein t-shirt durch und durch mit schlamm durchtränkt ;) habe darin geduscht, aber das hat auch nich viel geholfen.. die waren so freundlich meine klamotten zu waschen - ich depp hab sie aber auf dem tisch vergessen.. meine jeans und mein t-shirt liegen jetzt irgendwo in irgend einem haus in indiana! - typisch..ordi!

Tags:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi ordi!
leider ist das so. wobei "deutschland" ein bisl davon abschneiden sollte. (die amis natürlich auch)
gut, dass du dich darüber so aufregst. weil... dann wirst du selbst nicht zu so einem. möge gott dich darin krass segnen, ordi! deutschland braucht solche männer wie du!
lg vali

ordi hat gesagt…

was mich so stört ist, dass die gar nicht einsehen, dass das falsch ist! man kann OHNE ENDE über das gesetz predigen und wie man sich als christ zu verhalten hat - man kann christen zu bibel-experten machen indem man sie so zu-predigt wie hier - aber all ihr wissen nützt ihnen nichts, wenn sie die liebe nicht haben :(

sie haben nächstenliebe, JA! absolut! aber Gottesliebe ist hier nur reine kopfsache.. das ist schrecklich :( keine sorge - so will und werde ich nie werden, weil ich auf mein herz sehr gut aufzupassen weiss! :)

Tom Götze hat gesagt…

Just to show you what can happen in the U.S. when God is allowed to come out of the box. Click here

Anonym hat gesagt…

Diese Verallgemeinerungen!!! Aaargh!!

Natürlich ist es wichtig, Wissen UND Herz zu haben, aber vorsichtig mit solchen Verallgemeinerungen! Amerika ist ein riesiges Land, und nach ein paar Monaten Erfahrungen in nur einem relativen kleinen Teil davon, find ich es schon schwierig, solche Sachen zu sagen, oder?

ordi hat gesagt…

liebe/r frau/herr anonymous: in vielen vielen vielen beiträgen habe ich wiederholt darauf hingewiesen, dass anonyme posts einfach schei**e sind.. also bitte IRGEND etwas dazu schreiben, weil ich solche kommentare einfach nutzlos finde sonst :( es ist respektlos!

aber nun als antwort: ich habe ein jahr lang in diesem land gewohnt, ich bin VIEL rum gekommen! ich war in seeeeeeehr vielen staaten und wenn man mal die SBC (southern baptist convention) statements dazu liest, die für ALLE SBC member churches gelten, bekommt man einen recht guten überblick..

klar ist jede form von verallgemeinerung falsch (wer mich kennt, weiss das erst recht, da ich der letzte bin, der "die amis" als korrekte formulierung ansieht!) - und eben aus diesem grund nehme ich mir mal das recht heraus, das so zu sagen, auch wenn ich WEISS, dass dies selbstverständlich NICHT auf alle amis zutrifft!

meine empfehlung: bitte mich erstmal kennenlernen, bevor man mich verurteilt ;) danke.