Donnerstag, 7. September 2006

krasse Vision!!!!!!!!!!!

heute abend ging ich ins Bett und erinnerte mich daran, dass ich ja noch über die 7 hauptpunkte des evangeliums nachdenken wollte.. ich lag im Bett und fing an darüber nachzudenken.. ich war mir recht sicher, dass der vergebungspart (also Jesu Tod) "mein ding" sei..

ich sollte ziemlich bald festellten, dass dies wohl nicht mein hauptaspekt war - bzw nicht das, was Gott gerade für mich parat hatte!

ich schloss die augen und bekam eine total krasse vision! es spielte alles in der heutigen zeit, jedoch fand die apokalypse und die entrückung statt.. jedoch nicht so, wie die offenbarung des johannes es beschreibt - es war anders: ganz plötzlich verschwand einfach alles! das gesamte Universum wurde zu einem gleißend grellem Licht (keine einzige galaxy und nicht mal irgend ein dunkler fleck waren im ganzen UNIVERSUM mehr zu finden!!) .. auch auf der erde wurde alles zu licht und es war nichts mehr übrig außer den menschen selbst und Gott oben im Himmel... alle menschen schwebten für einen moment, aber dann fielen die meisten einfach.. und als sie fielen sah ich ein gigantisches meer aus feuer! nichts als feuer, wohin das auge blickte! und millionen von menschen fielen hinein..

und obwohl ich Gott kannte, fiel ich AUCH!! :( ich schrie zu Gott und rief so laut ich konnte "JESUS!!!" und blickte hinauf.. und da war ER (Jesus).. RIESIG! Er bemerkte mich.. Er blickte hinauf zum hellsten Licht auf dem Thron und wendete sich dann wieder mir zu und nickte sanft..

noch bevor ich in den see aus feuer aufschlug, wurde ich erhoben und stand neben Jesus (Er war mind. 100 mal größer als ich, und ich konnte nur seinen kopf sehen, welcher an sich schon 10 mal größer als mein gesamter körper war).. und Er war mein anwalt vor Gott - und ich wurde freigesprochen von ALLEM!! alles was ich noch tun konnte war auf meine knie zu fallen und in endloser dankbarkeit ihn anzubeten, für diesen unverdienten freispruch!

dann wachte ich sozusagen auf und war einfach nur noch geschockt über die intensität und die detail-genauigkeit dieses bildes... also war wohl die Fürsprache (Intercession) tatsächlich das, was Gott wollte, dass ich begreife! es war... atemberaubend!

Tags: , ,

Kommentare:

Tom Götze hat gesagt…

Du schockierst mich positiv...

ordi hat gesagt…

soli deo gloria :)
Gott hat (mir) das (klarge)gemacht, ich habs nur aufgeschrieben! :)

Juls hat gesagt…

wow, Gott ist mächtig! Was mir dabei in den sinn kam, schokierend ist doch auch, dass viele Christen fallen werden und wenn sie nicht JESUS schreien und nur ihn sehen im feuer landen werden! :( ich denk es ist an der zeit, dass wir ALLES für ihn geben und nicht immer sagen "es dauert noch jahrzehnte bis er wieder kommt!"