Freitag, 18. August 2006

The American Way of Life

hmmm... schon cool hier zu wohnen :) ständig wird man zum essen eingeladen (gestern gabs bei einem auf meinem flur "free pizza and a movie" - die hatten da mehrere kartons mit pizza stehen, dazu noch n eimer voll wings (chicken wings) und und und! :) sehr cool! .. heute bekomme ich einen recht grossen kühlschrank (ca. zweieinhalb mal größer als mein jetziger) von einem aus dem flur hier geliehen für "so lange ich ihn brauche" ;) sehr cool!!

das essen hier ist eeecht lecker!! in der cafeteria gibts nicht nur fastfood sondern echt lecker home-cooking! gestern: reis, erbsen, kartoffelbrei (mmmmmh!! lecker!), meat-loafs (fleisch-klöpse), und viel viel salat dazu :) echt lecker! und das noch als all you can eat buffet ;) für schlappe 4,50 € inkl. getränk ;))

Milch ist hier echt teuer.. hält dafür 3 mal so lang wie in deutschland, obwohl FRISCH und nicht H! brot is wabbelig aber lecker :)

wenn man hier einkaufen will, sagt man einfach irgendwem bescheid - der fährt einen dann einfach mal zu nem supermarkt ;) und pilgert dann ne stunde mit dir da rum, einfach weil man das so macht hier! die nächstenliebe ist hier einfach selbstverständlich! :)) find ich toll!

so... genug geschrieben.. muss noch 1 zillion seiten lesen :P bis bald!

Tags: ,

Kommentare:

gods_project hat gesagt…

ist das brot bei euch so wie in holland? bei einer freizeit dort hat es einer der teilnehmer geschafft, eine scheibe brot (das, was dort als "vollkornbrot" verkauft wird), 4mal (!) zu falten. als er dann losgelassen hat, ist die scheibe - schwupps - wieder in ihren originalzustand...
*g*
schon krass!

ordi hat gesagt…

du wirst lachen, aber JA! genau so ist es hier!! :)) total weich und faltbar ohne ende! nach dem falten und wieder auseinander falten hatte es KEINE bruchstellen! das war einfach zu krass!!! ;D "only in america!" .. und in holland *lol*